Das ist das Radio- und Schülerzeitungsteam im Schuljahr 2012/13:

Tim M. (J2), Julian Q. (J2), Lukas S. (J2), Benedict S. (J2), Daniel U. (J 2), Marcel Z. (J2), Jana K. (J1), Christina K. (J1), Pia S. (J1), Moritz P. (10a), Helin D. (8a), Liam G. (8d), Dorian B. (8d), Maxime M. (7a), Serap B. (6a), Rayana B. (6a), Marc B. (6b), Lorenz P. (6b), Tinos M. (6d), Linus Q. (6d)

sitzung 01Wer arbeitet bei antigone aktuell?

 

antigone aktuell geht in die 7. Runde. Ein etwa 15-köpfiges Team aus Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen arbeitet an der nächsten Ausgabe. Außerdem wird Euch das Team regelmäßig mit neuen Informationen versorgen, und zwar unter der Rubrik "Zeitung".

Über welche Themen wird berichtet?

Das Leitthemen für die jeweilige Ausgabe wird in einer gemeinsamen Redaktionssitzung am Anfang festgelegt. Dabei kann jeder seine Vorschläge abgeben, die dann gemeinsam diskutiert werden. Aber natürlich gibt es auch feste Blöcke in der Zeitung wie den Bereich „Aktuelles“, in dem über das Neuste vom Geschwister-Scholl-Gymnasium berichtet wird oder auch die Rubrik Lehrerinterviews, wo wir die neuen Lehrer vorstellen und sie nach ihren größten Geheimnissen befragen.

sitzung 02Was verbirgt sich hinter dem Namen antigone aktuell?

Hier ein Auszug aus dem Vorwort der allerersten Ausgabe:

Die Entscheidung [die Schülerzeitung antigone aktuell zu nennen] fiel – nach vielen konstruktiven Gesprächen in der Redaktion – zugunsten der mythologischen Figur Antigone aus dem gleichnamigen Drama des antiken Tragödiendichters Sophokles: Ödipus‘ Tochter Antigone widersetzt sich dem von ihrem Onkel und neuen Herrscher Kreon auferlegten Verbot, ihren Bruder Polyneikes ehrenvoll zu bestatten, da dieser als „Feind Thebens“ – nach antikem Rechtsverständnis – einer Bestattung nicht würdig war. Antigone kämpft bis zum Schluss dafür, bezahlt ihren Einsatz aber mit ihrem Leben. Ihr Mut, ihre Courage, ihre Ideale, aber auch ihr Schicksal sind – so glauben wir – durchaus vergleichbar mit Leben und Handeln der Namensgeber unserer Schule, der Geschwister Sophie und Hans Scholl.

Wie viele Ausgaben wurden bisher produziert?

Seit Dezember 2008 sind sechs Ausgaben entstanden:

Sechste Ausgabe (Juni 2011)

Titelseite (PNG)
Inhaltsverzeichnis (PNG)

Fünfte Ausgabe (Januar 2011)

Titelseite (PNG)
Inhaltsverzeichnis (PNG)

Vierte Ausgabe (Juni 2010)

Titelseite (PNG)
Inhaltsverzeichnis (PNG)

Dritte Ausgabe (Dezember 2009)

Titelseite (PNG)
Inhaltsverzeichnis (PNG)

Zweite Ausgabe (Juni 2009)

Titelseite (PNG)
Inhaltsverzeichnis (PNG)

Erste Ausgabe (Dezember 2008)

Titelseite (PNG)
Inhaltsverzeichnis (PNG)

Kann man noch ältere Ausgaben kaufen?

Ja, solange der Vorrat reicht, können die älteren Ausgaben gekauft werden.
Ansprechpartner hierfür ist Frau Hwang (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

team 2010Darf man noch in diesem Schuljahr mitmachen?

Du möchtest mitmachen?
Cool! Dann sprich unser Team einfach an! Im Radio- und Schülerzeitungsteam sind in diesem Schuljahr: Jana B. (J 2), Tim M. (J 1), Julian Q. (J 1), Jana K. (10a), Christina K. (10a), Tim G. (10b), Pia S. (10c), Helin D. (7b), Liam G. (7b), Dorian B. (7d), Noah C. (7d), Ingo S. (7d), Shirin Z. (6a) und Frau Hwang.

Wir wünschen allen viel Spaß beim Lesen.
Über Lob, Kritik und Anregungen freuen wir uns natürlich jederzeit.
Dazu einfach einen aus dem Team ansprechen,
den Briefkasten an unserer Stellwand nutzen
oder eine Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Eure antigone-aktuell-Redaktion

Am 22. November 2011 hat das Team von Radio GSG und Antigone Aktuell in der Schule übernachtet und die Mitglieder haben sich gegenseitig Workshops wie z.B. "Wie nehme ich eine gute Sendung auf", angeboten. Hier das Gruppenfoto, das an diesem Abend entstanden ist:

team 2011Was ist Radio GSG?

Einer der ersten Webradiosender Deutschlands, dessen Programm von Schülern für Schüler gemacht wird. Hinter unserem Namen verbirgt sich ein Team von über 10 Redakteuren, Reportern, Moderatoren und Technikern. (Das neue Team stellt sich vor)

Warum und seit wann gibt es uns?

Auf die Frage, warum es unsere Web-Radio-AG überhaupt gibt, antworten die meisten in unserem Team nur knapp: „Wir wollen Spaß haben!“ Spaß haben, Herausforderungen suchen, Informieren, eben ein aktiver Teil der Schule sein. Und das, so denken Herr Schünicke, der Initiator des Projekts, und Frau Hwang, die die AG leitet, passt doch ganz gut zu unserem Schulleitbild. Seit Oktober 2006 haben wir ein kleines, aber sehr feines Studio im Keller der Schule, in dem es an nichts fehlt. Sogar eine Lounge für Interviewgäste haben wir eingerichtet.

Wie wird gearbeitet?

Sendeformate entwickeln und produzieren wir wie bei einem echten Radiosender, und das ist wichtig. Denn bei uns kann jeder Schüler – auch die, die mit Technik nichts am Hut haben - lernen, aktiv, selbstständig und verantwortungsvoll mit Informationen umzugehen, eigene Sendungen zu entwickeln und zu produzieren. Teamwork wird bei uns großgeschrieben, Einzelkämpfer gibt es bei uns keine. So arbeiten verschiedene Redakteure immer zusammen mit bestimmten Reportern oder Moderatoren. Und sollte es einmal unterschiedliche Meinungen zu einem Thema geben, dann wird eben diskutiert – wenn's sein muss lang.

Nur was für Große?

Nicht bei uns. In unserem Team darf jeder mitmachen, der Lust hat, sich für unsere Schule einzusetzen und unseren Hörern zu zeigen, was am Geschwister-Scholl-Gymnasium alles passiert. Sei dabei! Wir brauchen immer neue Mitglieder! Sprich eines der Radio-GSG-Mitglieder einfach an.

Was wir im Programm haben? Ein breites Spektrum an Sendungen:

  • Wahl der besten Songs oder der besten Landschulheime
  • Aktuelle Umfragen
  • Talkshows zwischen Schülern und Lehrern
  • Informationen zu Theater- und Musikaufführungen oder Sportveranstaltungen an unserer Schule
  • Vorstellungen verschiedener Musikrichtungen oder Bands (auch Interviews mit Musikern)
  • Unterrichtsprojekte wie Hörspielproduktion, szenisches Spiel/Lesen
  • Veranstaltungshinweise in der Rhein-Neckar-Region
  • Grußsendungen (Ihr könnt Eure Grüße und Songwünsche loswerden! Ganz egal zu welchem Anlass: Nikolaus, Weihnachten, Neujahr, Valentinstag usw., oder auch einfach so.)
  • Rund ums Schulleben
  • u.v.m.

Du möchtest mitmachen?

Cool! Dann sprich unser Team einfach an! Im Radio- und Schülerzeitungsteam sind in diesem Schuljahr: Jana B. (J 2), Tim M. (J 1), Julian Q. (J 1), Jana K. (10a), Christina K. (10a), Tim G. (10b), Pia S. (10c), Helin D. (7b), Liam G. (7b), Dorian B. (7d), Noah C. (7d), Ingo S. (7d), Shirin Z. (6a) und Frau Hwang.

Euer Radio-GSG-Team

Schriftzug radio 200 Schriftzug antigone 200

antigone aktuell

Nähere Informationen zur Schülerzeitung: antigone aktuell

Copyright 2012. All rights reserved.
Powered by Joomla!. Valid XHTML and CSS.